Über den Kindergarten "Am Brunnen"

Der Integrative Kindergarten Am Brunnen ist in Trägerschaft der Marktgemeinde Wolnzach und eine von drei kommunalen Einrichtungen. Der Kindergarten befindet sich in einer idyllischen, ver­kehrsberuhigten Lage im Südwesten von Wolnzach. Aufgrund der Wohnortnähe besuchen häufig Kinder aus den Baugebieten rund um den Hopfenlehrpfad, den Herzogring und die Hopfenstraße sowie aus den Ortsteilen Gosseltshausen, Königsfeld und Burgstall unsere Einrichtung. Im Kinder­garten bildet sich der Querschnitt der Einwohnerschaft Wolnzachs in seinen Facetten ab.

 

Der Kindergarten ist von viel Natur umgeben, angrenzend an einen kleinen Bach, die Wolnzach, nahe einer großen Reitanlage mit Pferdekoppeln und einem kleinen Streichelzoo. Nur fünf Geh­ minuten entfernt ist der „Hopfenlehrpfad“, ein Natur­¬ und Erlebnispfad, den wir bei unseren Spa­ ziergängen und Naturerlebnistagen gerne aufsuchen.

 

An der Wolnzach entlang können wir bei einem Spaziergang das Zentrum von Wolnzach erreichen, um mit den Kindern unseren Sozialraum zu erkunden. In entgegengesetzter Richtung kommen wir am Bach entlang zur Kirche nach Gosseltshausen, wo wir jedes Jahr St. Martin feiern. Mit einem kurzen Fußmarsch sind darüber hinaus die Supermärkte und Geschäfte der nahe gelegenen Hop­fenstraße erreichbar, so dass wir dort mit den Kindern für das gemeinsame Kochen und Backen einkaufen können. In den umliegenden Wohngebieten sind verschiedene Spielplätze schnell zu er­reichen, die für zusätzliche Abwechslung sorgen. Auf dem Weg dorthin lernen die Kinder ihren Wohnort besser kennen.

 

Auf dem Kindergartengelände steht den Kindern ein großer Garten mit einer Vielzahl an Möglich­ keiten zum Spielen, Toben und Erforschen bereit. Aufgrund der naturnahen Lage können wir dort regelmäßig Vögel und Eichhörnchen beobachten und den Lauf der Jahreszeiten am vielfältigen Baum­ und Strauchbestand genau nachverfolgen. Die alten, hohen Bäume spenden uns auch an heißen, sonnigen Tagen reichlich Schatten, so dass wir unser Außengelände regelmäßig nutzen können.

 

Rundgang durch unseren Kindergarten